Foto Wiederherstellung

Mittwoch, 29. Januar 2014

Da gerade Fotos oft aufgerufen, bearbeitet oder verschoben werden, sind diese oft auf mehrere Verzeichnisse verteilt, was die Wiederherstellung derselben besonders schwierig macht. Daher ist es für Sie wichtig, uns so viele Informationen über diese verlorenen Dateien zu geben wie möglich. Dazu gehören beispielsweise Informationen über das jeweilige Format (jpeg, Tiff, gif, bit-map). Anzumerken ist das wenn wir Ihre Bilder wiederfinden, wir nicht dafür garantieren können, dass diese wegen eventueller Beschädigung wiederhergestellt werden können.

Tun Sie sich etwas Gutes und profitieren Sie sofort von unserer kostenlosen Problemdiagnose. Wenn Sie einem unserer Spezialisten erlauben, Ihre Festplatte zu untersuchen und eine Diagnose zu erstellen, können wir Ihnen sagen, wo das Problem liegt und wie wir Ihnen effizient helfen können. Alle anfallende Kosten können Sie unserem Kostenvoranschlag entnehmen, den wir Ihnen selbstverständlich zukommen lassen werden.