• Datenverlust? Keine Panik

    Hotline: 0800 14 5005

    MPD Datenrettung bietet professionelle Hilfe bei Datenverlust aller Medien.

    Gratis Abholservice innerhalb der Schweiz!

    Anfrage | Standorte | Preise

    Der erste Versuch ist entscheidend!

  • 100% Schweizerdienst!

    T: 0800 14 5005 - 24/H

    Über 14 Jahre Know-How in der Daten- wiederherstellung!

    Wir retten selbst da noch, wo Andere bereits aufgeben!

    Beratung | Kontakt | Ablauf

  • Keine Daten, keine Kosten!
    Datenrettung im Labor!

    Telefon: 0800 14 5005
    Datenrettung mit hoher Erfolgsquote

    MPD Datenrettung verfügt über ein eigenes Datenrettungslabor mit Reinraum und professionellen Einrichtungen in der Schweiz.
    Fall Anmelden!

Iomega Datenrettung

Im Jahr 1980 wurde Iomega gegründet. Sie wurden zu einem aussagekräftigen Namen, als sie ihr meist berühmtes Produkt erstellt hatten: das Zip-Diskette. Es war als revolutionär bekannt, da die vorherige Kapazität für Disketten 1,44 MB war, während die Zip Diskette 100MB Kapazität aufweist. Leider bestanden die CD-RW-Laufwerke in den intensiven Wettbewerben nicht, was ein dramatischer Rückgang des Umsatzes der Zip Diskette zur Folge hatte. Um diesen Rückgang zu bekämpfen führten sie Platten ein mit 250 und 750 MB Kapazität jedoch ohne Erfolg, während ihrem signifikanten Sturz der Aktienkurse veröffentlichen sie einen MP3-Player, viele Externe Festplatten, NAS-Produkte und optische Laufwerke.
Das EMC Unternehmen erworb Iomega im Jahre 2008. Sie erhielten die Freigabe der Markennamen Ihrer StorCenter NAS-Linie und ein paar anderer Produkte. Da das vorprogrammierte Passwortschutz- System deaktiviert wurde, gelangen im Jahr 2012 mehr als 16.000 Iomega Laufwerke und deren Daten ins Internet wo sie für alle zur Verfügung standen. Die in den Laufwerken vorprogrammierten Passwortschutz- Systeme wurden standardmässig deaktiviert. Nach dieser Kontroverse, wurden alle Modelle mit dafür vorgesehen deutlichen Warnungen für Verbraucher und Unternehmen über ungesicherte Daten und die Risiken versehen. Seitdem ist der Passwortschutz standardmässig aktiviert.
Im Jahr 2013, EMC und Lenovo bildeten eine gemeinsame Gesellschaft, welche die Iomega übernahm, sie nannten die Firma LenovoEMC, alle Produkte der Iomega wurde umbenannt. Sie bieten nun Produkte für kleine/mittlere Unternehmen an. Lenovo versucht, von den hohen Gewinnspannen am NAS Markt zu profitieren.

Wir reparieren sämtliche Iomega Festplatten.

Einige Datenrettungsservice für Iomega Festplatten:

  • Iomega Prestige Desktop Series
  • Iomega Prestige Portable Series
  • Iomega eGo Portable Series
  • Iomega eGo Desktop Series
  • Iomega eGo Compact Portable
  • Iomega eGo Portable Mac Edition
  • Iomega Mac Companion Hard Drive
  • Iomega Black Series
  • Iomega Silver Series
  • Iomega Value Series
  • Iomega UltraMax Series
  • Iomega MiniMax Series
  • Iomega External SSD Flash Drive (SuperSpeed)
  • Iomega ScreenPlay Multimedia Drives
  • Iomega StorCenter PX, PX12-350, IX12-300

Füllen Sie unser Anfrageformular für eine Diagnose aus.