Datenrettung IBM NAS

IBM arbeitet seit einigen Jahren mit Toshiba und HP zusammen.
HP übernahm zuerst die meisten Nas Geräte von IBM und Jahre später stieg Toshiba mit ins Nas Geschäft ein, Toshiba ist somit bis heute verantwortlich für die IBM Nas Produktion. Deshalb gibt es auch viele Nas Geräte, welche eigentlich von IBM sind aber unter dem Namen Toshiba verkauft werden.

IBM legte nach Abgabe der Nas Produktion seine Aufmerksamkeit auf die Herstellung von einzelnen Festplatten und Speichermedien wie z. B Laptops oder Computer Gehäuse

Häufige Probleme mit IBM Nas Geräten:

  • Das Nas lässt sich nicht mit dem Computer verbinde, kommt nur die Meldung das das Nas beschädigt ist
  • Nach neuem Firmware Update lässt sich das Nas Gerät nicht mehr ansprechen vom Computer aus
  • Seit versucht wurde den Drucker mit dem Nas Gerät zu verbinden, funktioniert das Gerät nicht mehr rich
  • Das Gerät lässt sich mit keinem externen Gerät mehr verbinden
  • Nach Stromunterbruch lässt sich das Nas Gerät nicht mehr einstellen
  • Nach Software Update sind alle Daten gelöscht
  • Der Zugriff auf das Nas wird verweigert, es wird nur eine Fehlermeldung angezeigt
  • Das Nas wird im System nicht als Nas angezeigt, die Festplatten werden einzeln erkannt, Nas lässt sich aber nicht installieren das man es sieht
  • Nach Update auf Windows 10 funktioniert das Nas nicht mehr
  • Das Nas Gerät stürzt beim Aufstarten nach ein paar Sekunden wieder ab
  • Vom Nas Gerät kann nichts abgespielt werden
  • Wenn Daten versucht zu öffnen werden, kommt immer eine Fehlermeldung
  • Das Nas Gerät wird im Laufwerk des Computers nicht mehr erkannt
  • Es kommt immer wieder die Meldung das eine Festplatte im System formatiert werden muss
  • Die Meldung dass eine Festplatte evt. beschädigt ist wird angezeigt, die Analyse eines Recoveryprogramms zeigt aber an das mit der Festplatte alles in Ordnung ist
  • Das Übertragen der Daten ist sehr langsam, das Kopieren wird nach langer Zeit vom System selber abgebrochen mit der Meldung „Kopieren fehlgeschlagen“
  • Einige Daten wurden gelöscht, andere sind noch da können aber nicht geöffnet werden, Bilder werden nicht richtig angezeigt

 

Wir führen Datenrettungen folgender IBM Nas Geräten durch:

  • Total Storage DS300 Model 1701
  • IBM Storage DS3400
  • IBM M1015 Nas
  • IBM 346 Nas

Persönliche Daten wiederherstellen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Danke für Ihre Unterstützung
Author Rating
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.