Datenrettung Raid / Raid Wiederherstellung

Datenrettung Raid: Die Aufträge im Bereich RAID Datenrettung die bei uns eingehen werden mit höchster Priorität behandelt. Wir wissen sehr genau dass die RAIDs für viele Firmen von essenzieller Bedeutung sind. Die Wiederherstellung von RAID-Daten erfolgt über ein sicheres Klonen Sektor für Sektor. Auf diesem Weg müssen die Original-Festplatten nicht angetastet werden. Die beschädigten Festplatten in einem RAID werden individuell nach unserem Datenwiederherstellungsverfahren bearbeitet.

RAID 1, RAID 5, RAID 6

Lassen Sie sich nicht täuschen, es gibt viele Unternehmen die anbieten Ihr System vor Ort oder am unzuverlässigsten Remote, aus der Ferne, wiederherzustellen. Da bei einem ausgefallenen RAID-System unweigerlich Hilfsprogramme aufgeführt werden, ist es unumgänglich das Ihre Festplatten Sektor für Sektor geklont werden. Jede andere erdenkliche Vorgehensweise bedeutet das unnötige Heraufbeschwören von Schwierigkeiten.

MPD Datenrettung ist spezialisiert auf Datenwiederherstellung bei Festplatten und RAID-Systemen. Darüber hinaus sind wir in der Lage verlorene Daten auch von anderen Datenträgern wiederherzustellen. Zudem bieten wir eine Kennwort-Wiederherstellung an.

Fordern Sie umgehend eine Diagnose an

arbeitsweise-datenrettung ablauf

Server Datenrettung

Komplette Raid Datenrettung/Server-Wiederherstellung bei einem Datengau. Wie schnell man als Unternehmen in so einen Datengau geraten kann hängt hauptsächlich davon ab wie gut die von Ihnen getroffenen Sicherheitsmassnahmen sind. Daher bietet es sich für Unternehmen an auf derartige Ereignisse vorbereitet zu sein.
Im Besten aller Fälle verfügen sie über ein Wiederherstellungsprogramm. Es gibt diverse Typen von Wiederherstellungsprogrammen es hängt nicht allein von der Grösse des Schadens ab sondern primär davon wie viel ein Unternehmen bereit ist in die Datensicherheit zu investieren.
Ein gutes Speichermanagementsystem ermöglicht es Ihnen einer Server-Wiederherstellung zuvor zu kommen. Dazu garantiert es Ihnen die betriebliche Kontinuität bei Hardware Problemen. Sollte ein Server zusammenbrechen schaltet ein Sicherheitssystem automatisch auf einen anderen Server um. Auf diese Weise können keine Daten verloren gehen. Zusätzlich reduziert es die Anzahl von unerwünschten Störungen.

Raid Datenrettung, Raid Data Recovery:

RAID-Datenwiederherstellung für RAID-, SAN-, NAS- und Snap-Server, RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6 , RAID 50, RAID 0+1, RAID 51, RAID 05 und noch viele andere.
Datenrettung Raid: Wir verwenden Server mit einer Speicherkapazität im Bereich Terabytes. Dadurch können wir auch grosse RAID-Systeme bearbeiten, bei denen eine Datenwiederherstellung erforderlich ist.

Server wiederherstellung (Server Recovery)

Server Wiederherstellung im Falle eines Datengaus. Wie schnell ein Unternehmen in einen Datengau hineingerät, hängt grösstenteils von den getroffenen Sicherheitsmassnahmen ab. Deshalb ist es gut, wenn von vornherein ein Wiederherstellungsprogramm für ein derartiges Ereignis existiert. Der Typ eines Wiederherstellungsprogramms hängt nicht allein vom Ausmass des Gaus oder der Störung für den Betrieb ab, sondern davon, wie viel Geld das Unternehmen bereit ist, für eine Wiederherstellstrategie zu investieren.
Server-Wiederherstellungen zuvor kommen. Ein gut funktionierendes Speichermanagementsystem muss die betriebliche Kontinuität bei Hardware-Problemen garantieren. Wenn ein Server zusammenbricht, schaltet ein gut funktionierendes Speichersystem automatisch auf einen anderen Server oder ein anderes Remote-System um. So gehen keine Daten verloren und die Anzahl der Störungen wird auf ein Minimum reduziert.
Raid
RAID steht für “Redundant Array of Independent (of Inexpensive) Disks”. RAID umfasst die Konfiguration von zwei oder mehreren Festplatten in Kombination mit geringen Fehlerraten in der Ausführung. RAID Diskettenlaufwerke werden oft in Servern verwendet und finden auch immer häufiger Verwendung in Computer von Privatpersonen und kleineren Unternehmen.
RAID stellt eine Methode dar, um eine oder mehrere Zusammenfassungen von Datenspeicherungen über mehrere Festplatten zu erstellen. Dadurch ergibt sich eine höhere Fehlersicherheit, als bei einer Festplatte oder einer Gruppe einzelner Festplatten. Wir können eine RAID-Konfiguration mit DIE (parallel ATA), SATA (Serial ATA) oder einer SCSI-Platte erstellen oder sogar mit einer alten 3,5“ Diskette.